Botschaft und Konsulate von Belgien in Deutschland
Home Bürgschaftserklärung

Bürgschaftserklärung

Unten finden Sie die Unterlagen, die Sie für die Bürgschaftserklärung bei unserer Dienststelle einreichen müssen:

  • die vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bürgschaftserklärung mit handschriftlichem Vermerk “gelesen und einverstanden” (auf Französisch: „lu et approuvé“) ;

ACHTUNG: Übernahme und Unterzeichnung der Bürgschaft nur durch eine Person möglich; Zweisprachige Formulare können nicht legalisiert werden.   

  • eine  Kopie Ihres Ausweises bzw. Ihres Reisepasses; mit  Ihrer Unterschrift versehen
  • eine  Kopie Ihrer deutschen Aufenthaltserlaubnis (nur falls Sie nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen);
  • eine „Haushaltsbescheinigung“ oder eine „erweiterte Meldebescheinigung“ mit Vermerk von Familienstand und aller im Haushalt lebenden Familienmitglieder, erhältlich beim Einwohnermeldeamt); in Kopie und nicht älter als 3 Monate
  • die Gehaltsbescheinigungen der letzten drei Monate in Kopie;
  • eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages;
  • eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung für das akademische Jahr, für den Studenten, falls möglich
  • einen Nachweis der Bezahlung der Konsulargebühren in Höhe von 25,00€ (inkl. Portokosten) auf folgendes Konto:

Belgische Botschaft
IBAN: DE57100708480512630500 
BIC (SWIFT): DEUTDEDB110 (BERLIN)

  • Die vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Belgische Botschaft in Berlin
Jägerstrasse 52/53
10117 Berlin

 

Damit Ihr Antrag zügig und effizient bearbeitet werden kann, beachten Sie bitte unbedingt die nachfolgenden Hinweise:

  1. Die Anträge werden nach chronologischer Reihenfolge bearbeitet (nach Posteingangsstempel).
  2. Die Bearbeitungsfrist einer Bürgschaftserklärung kann zwischen 2 und 3 Wochen liegen. Es werden keine Auskünfte über der Empfang von Dokumenten gegeben; Wir empfehlen Ihnen, uns alle Dokumente per Einschreiben zukommen lassen,  sodass Sie selber die Sendung bei der Deutschen Post verfolgen können (mit der Sendungsnummer des Einschreibens. Die Anrufe verzögern die Bearbeitungszeit Ihrer Bürgschaftserklärung.
  3. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Antrag komplett ist und fügen Sie Ihre Telefonnummer oder Email Adresse  Ihrer Akte bei, so dass wir Sie schneller erreichen können, falls etwas fehlt.
  4. Die Bürgschaftserklärung tritt mit dem Tag der Unterschrift in Kraft.
  5. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Aufenthaltserlaubnis/ Ausweis mindestens bis Ende des akademischen Jahres gültig ist.  Ihr Arbeitsvertrag muss die Dauer des Studiums decken. Ebenso dürfen Sie sich nicht in der Probezeit befinden.
  6. Gehälter von mehreren Personen  können nicht zusammengerechnet werden.
  7. Die Kosten für die Bürgschaft (25€) werden Ihnen im Falle einer Nicht-Legalisierung nicht erstattet.

Während der Sommermonate (Juni bis September)  kann es auf Grund des hohen Arbeitsvolumens zu einer Bearbeitungsdauer von bis zu 6 Wochen kommen.