Botschaft und Konsulate von Belgien in Deutschland
Home Vereine

Vereine

Belgische Vereine

In Deutschland gibt es einige belgische Vereine. Nachfolgend finden Sie sowohl Kontaktadressen als auch Ansprechpartner. Wenn Sie auch als Verein in unsere Auswahl aufgenommen werden möchten, teilen Sie uns bitte alle gewünschten Angaben unter berlin@diplobel.fed.be mit. Die Informationen sind von den Clubs zur Verfügung gestellt worden.

  • Belg'expat, die Webgemeinschaft der BelgierInnen, die im Ausland leben 
    Das Ziel dieser Webgemeinschaft ist es die Sites von BelgierInnen, die im Ausland leben, in Verbindung zu bringen. 
    Webseite: www.belgexpat.net
     
  • V.I.W. - Vlamingen in de wereld vzw
    "Vlamingen in de Wereld" ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich zum Ziel setzt, die Verbindung unter den Flamen aufrechtzuerhalten. 
    Webseite: www.viw.be
     
  • U.F.B.E. - Union francophone des Belges à l’étranger asbl 
    Die "Union francophone des Belges à l'étranger" wurde 1967 gegründet und unterstützt unsere Landsleute überall in der Welt. 
    Unser Verein hilft seinen Mitgliedern, wenn Sie Schwierigkeiten haben oder wenn Sie einfach Informationen brauchen, sei es im Finanzbereich oder für die Ausbildung der Kinder. Wir veröffentlichen eine Zeitschrift, das "Journal des Belges à l'Etranger", das die Mitglieder des Vereins über die verschiedenen Entwicklungen in Belgien und über die im Ausland lebenden Belgier informiert. 
    Webseite: www.ufbe.be
     
  • Belgian Business Association (B.B.A.)
    Dieser Verein ist  aufgelöst worden und die verbleibenden Mitglieder sind dem neuen Verein „Freunde des Belgischen Hauses e. V. “ beigetreten. Interessierte können sich per Mail informieren unter: info@fbh.koeln - „Freunde des Belgischen Hauses e.V.“ (siehe weiter unter belgisch-deutsche Vereine)
     
  • Belgier in Berlin 
    www.belgierinberlin.de  

    "Belgier in Berlin" ist ein Freundeskreis, der im September 1998 gegründet wurde. Der Club hat sich zum Ziel gesetzt, in Berlin lebende Belgier zusammenzubringen, die Integration der Ankömmlinge in ihrem Gastland zu erleichtern, und ganz einfach den langjährigen "Emigranten" ein Stückchen Heimat anzubieten. Zusammenkunft: jeden letzten Mittwoch des Monats. 

    Treffpunkt: siehe Website www.belgierinberlin.de. Darüber hinaus bietet der Club seinen Mitgliedern andere Aktivitäten: Konzerte, Museumsbesuche,... 

    Vorsitzender: Katia Verrelst     
    Vorstand: Eddy De Bundel, Nicole Houet, Pieter Smessaert, Isabelle Vandepitte, Erik Vreedenburgh 

    belgierinberlin@hotmail.de
     

  • Mars & Mercurius 
    Vorsitzender (Abteilung Köln): Jos Van Wezemael 
    Schloddedicherweg 65 - 51469 Bergisch Gladbach 
    Tel.: 02202/50451 
    Webseite: www.mars-mercurius.be
     
  • Belgier in Lüdenscheid 
    Der Verein bezweckt die Förderung und Verbesserung der Zusammengehörigkeit und gegenseitige Hilfe beim Behördenschriftverkehr Deutschland-Belgien. 
    Treffpunkt jeder zweiten Donnerstag im Monat um 19 Uhr 00 im Restaurant Athen, Handweiser 5, Lüdenscheid. 

    Vorsitzender: Danny Loos 
    Stv. Vorsitzender: Willy Kaiser 
    Finanzverwalter: Jos Heyns 
    Beisitzer: Paul Bosmans und Jean Driesen 
    Webseite: www.belgen-luedenscheid.de
     

  • Freundeskreis belgischer pensionierter Militärangehöriger in BRD e.V. (Soest)
    Zwe>loos-daniel@t-online.de
     
  • Freundeskreis belgischer Reservisten e.V.
    Der Verein fördert die Freundschaft und Zusammengehörigkeit der Belgier mit erstem Wohnsitz in Bad Arolsen oder in der näheren Umgebung. Die ehrenamtlichen Vorstände sind den Mitgliedern behilflich bei alle Verwaltungsangelegenheiten, sowohl bei den belgischen als auch bei den deutschen Behörden. 

    Vorsitzender: Maurits Bulckens 
    Stv. Vorsitzender: Roland Sengier 
    Finanzverwalter und Sekretär: Henk Vankerschaver 
    Beisitzer: Jacques Detré, André De Schuytter und Jean-Willem Hugo

    Kontakte: 
    Maurits Bulckens 
    Otto-Hahn-Strasse 2 
    34454 Bad Arolsen 
    Tel.: 05691/2723 
    maurits.bulckens@t-online.de  

    Sekretariat: 
    Henk Vankerschaver 
    Friedrich-Anton-Ulrichstrasse 13 
    34454 Bad Arolsen 
    Tel.: 05691/628796 
    h.vankerschaver@unitybox.de

    Vereinsleben: 
    Jeden zweiten Mittwoch des Monats findet ein Treffen um 14 Uhr 30 im Schützenhaus am Königsberg in Bad Arolsen statt. 
    Die drei Landessprachen (Niederländisch, Französisch oder Deutsch) werden, je nach Bedarf, im Verein gesprochen. 
     

  • Orde van den Prince 
    Abteilung Köln
    Erster Vorsitzender: Rudi Liekendael
    Kaethe-Kollwitz-Str. 10
    50259 Pulheim

    E-Mail: ovdp_afdeling_keulen@outlook.de
    GSM:  0049 1577 8243830

Belgisch-deutsche Vereine

In diesen Vereinen benutzt normalerweise jeder die Sprache seiner Wahl. Die Informationen sind von den Clubs zur Verfügung gestellt worden.

  • Deutsch-Belgischer Freundeskreis Andernach - Ekeren 1979

    Dieser Freundeskreis hat sich zur Pflege der Städtepartnerschaft zwischen Andernach und Ekeren gebildet und besteht seit 1979. Der Verein hat inzwischen mehr als 60 Mitglieder. In der Partnerstadt Ekeren bei Antwerpen gibt es ebenfalls einen vergleichbaren Vriendenkring. Der Verein trifft sich regelmäßig einmal monatlich zur gegenseitigen Information und zur Planung von Veranstaltungen. Etwa 5-7 Veranstaltungen werden jährlich gemeinsam mit dem Vriendenkring Ekeren (in Andernach oder in Ekeren) durchgeführt. 

    Vorsitzender: Richard Welter 
    56626 Andernach 
    Tel.: 02632/957976 
    Richard_Welter@web.de
     

  • Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Gesellschaft e.V. (Köln)
    Gesellschaft zur Förderung freundschaftlicher, kultureller und sozialer Verbindungen zwischen Deutschland, Belgien und Luxemburg (gegründet 1962). 

    Präsident: Dr. Werner Kaufmann-Bühler 
    c/o Haus der Kölner Bank 
    Hohenzollernring 31-35 
    Postfach 102151 
    50672 Köln 
    Tel.: 0221/254748 
    Fax: 0221/2003 8380 
     

  • Deutsch-Französisch-Belgische Gesellschaft Köln e.V.
    Die Gesellschaft ist 1949 gegründet worden und hat ca. 100 Mitglieder. 
    Vereinszweck: Die Freundschaft fördernde Kontaktpflege zu Belgien und Frankreich, insbesondere zu den Kölner Partnerschaftsstädten Liège und Lille durch in der Regel französischsprachige Vorträge, Sprachtreffs, Reisen und andere kulturelle Veranstaltungen. 

    Regelmäßige Aktivitäten in Köln: 

    Jeden ersten Mittwoch des Monats ab 16.00 Uhr: 
    "Jour Fixe" im Café Am Berlich 
    Auf dem Berlich, 50667 Köln 

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats um 19.00 Uhr: 
    "Deux heures de conversation française" 
    Kolpinghaus International, St.-Apernstrasse 32, 50667 Köln 

    Ein Treffen für die Jugendlichen findet jeden ersten Donnerstag des Monats ("Runder Tisch") um 20.00 Uhr statt. 
    "Moderne Zeiten", Breite Strasse 100, 
    Ecke Auf dem Berlich, 50667 Köln 

    Vorsitzende: Uta Karst 
    Raumbouxstrasse 85 
    50737 Köln

  • Freunde des Belgischen Hauses e.V.
    Dieser deutsch-belgische Verein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, die künstlerischen, kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Belgien sowie die europäische und internationale Verständigung zu fördern. 
    Der Verein möchte  „Das Belgische Haus“ als lebendigen Treffpunkt für internationales Networking und als Kultur-und Begegnungsstätte im Herzen von Köln erhalten. Die Hoffnung, dass sich hier in der Tradition des Hauses zukünftig wieder Menschen aus unterschiedlichen Ländern und mit unterschiedlichen Hintergründen begegnen ist lebendig und stark.
    Der Verein widmet sich dem kulturellen Dialog und dem internationalen Austausch. Das Programm, das beispielsweise Lesungen, Konzerte, Diskussionen und andere Veranstaltungen umfasst, ist auf der Website www.fbh.koeln/events zu finden.
    Über diese Webseite und über ihre Facebookseite  www.facebook.com/belgisches.haus hält der Verein seine Mitglieder und Interessenten über Themen, die seinen Vereinszielen nahe liegen, auf dem Laufenden.

    Freunde des Belgischen Hauses e.V.
    Cäcilienstraße 48
    50667 Köln

    Vertreten durch:
    Veerle Waeterloos (Vorsitzende)
    Folkert Herlyn (Zweiter Vorsitzender)
    Marc Herbrand (Schatzmeister)

    Kontakt:
    Telefon: 0221 29199292
    Telefax: 0221 29199201
    E-Mail: info@fbh.koeln

  • Komitee Sankt Gertrud Wattenscheid e.V.
    www.toursaintegertrude.be  
    www.komitee-sankt-gertrud.de

    Der Verein wurde im November 2007 gegründet. Er kümmert sich vor allem organisatorisch und inhaltlich um die seit 1957 existierenden freundschaftlichen Kontakte zwischen Menschen aus Nivelles (Brabant wallon) und Wattenscheid (NRW). Diese Freundschaft soll vertieft und ausgebaut werden. 

    Gewachsen ist diese Beziehung auf der Basis von regelmäßigen Teilnahmen Wattenscheider Pilger an der alljährlich stattfindenden Tour Sainte Gertrude in Nivelles. 

    Darüber hinaus finden weitere Begegnungen sowohl in Nivelles als auch in Wattenscheid statt. Zu den Vereinszielen gehört demnach auch, die Teilnahme von Wattenscheidern und angeschlossenen Pilgern an der Tour Sainte Gertrude weiter fortzusetzen. Die Bedeutung der in Nivelles wie auch in Wattenscheid verehrten heiligen Gertrud (Äbtissin des Klosters Nivelles im 7. Jh.) als eine europäische Heilige will der Verein ebenfalls hervorheben. Mehr Infos zum Komitee und zur Tour Sainte Gertrude erhalten Sie auf den o.a. Websites des Komitees aus Wattenscheid und des befreundeten Comité aus Nivelles. 

    Vorsitzender: Jean-Claude Hauser 
    Gertrudenhof 1 
    44866 Wattenscheid 
    Handy: 0171/4721488